Stiefeletten: So bequem wie Turnschuhe

Stiefeletten: So bequem wie Turnschuhe

Gehörst Du auch zu den Reitern, die am Liebsten den ganzen Tag im Stall verbringen? Es gibt ja schließlich immer was zu tun: Stall ausmisten, das Pferd auf die Koppel bringen und holen, es putzen und reiten oder einfach nur einen schönen langen Spaziergang machen. Dazu benötigen wir Reiter natürlich auch die passenden Schuhe. Turnschuhe sind zwar bequem, aber weder wasserfest noch zum Reiten geeignet. Die Turnschuhe möchtest Du ja außerhalb des Stalles auch tragen und daher sollten sie nicht dreckig sein. Das kannst Du mit Stiefeletten leicht verhindern. Stiefeletten sind zwar nicht so farbenfroh und leicht wie Turnschuhe, aber auf jeden Fall genauso bequem! Zudem verfügen sie über einige Vorteile bei der Stallarbeit sowie auch beim Training.

(mehr …)

Wann sollte ich mein Pferd eindecken?

Wann sollte ich mein Pferd eindecken?

Der schöne warme Sommer liegt hinter uns und wir freuen uns jeden Morgen aufs Neue raus zu gehen in die frischen Temperaturen. Was war das Bett doch so schön warm. Da wir das Wetter und die Temperaturen leider nicht ändern können, ziehen wir uns eben wärmer an und genießen die Herbstfarben der Natur. Aber was ist mit Deinem Pferd? Hast Du es schon eingedeckt? Steht es voll mit Schlamm auf der nassen Koppel? Da hinterlässt das „Sauwetter“ doch gerne seine Spuren am Pferdefell. Mit den kalten Temperaturen kommt natürlich auch der Fellwechsel. Spätestens jetzt stellt sich wie jedes Jahr die Frage: Wann sollte ich mein Pferd eindecken?

(mehr …)

Acavallo Innovation: Widerristfreie Memory Foam Halfpads

Acavallo Innovation: Widerristfreie Memory Foam Halfpads

Acavallo hat sich längst einen Namen gemacht und ist aus der Reitsportwelt nicht mehr weg zu denken. Die Produkte des Unternehmens werden für das Wohlbefinden des Pferdes hergestellt. Dabei achtet Acavallo stets auf hochwertige Qualität, die dem Pferd nur das Beste bietet: absoluten Komfort und Schutz.

Die bewährten Acavallo Memory Foam Pads und die zunehmende Nachfrage nach widerristfreien Produkten haben Acavallo dazu bewegt die beliebten Memory Foam Pads mit den Wünschen der Kunden zu kombinieren. So entstand unter Verwendung neuer technischer Fasern sowie des neuen Silikon-Grip-Systems vier Varianten des widerristfreien Memory Foam Halfpads.

Was kann das widerristfreie Memory Foam Halfpad?

Die spezielle Form und die Kombination der Materialien entlasten den empfindlichen Widerristbereich und beugen Problemen vor, indem das Reitergewicht gleichmäßig verteilt wird. Auch die Sattellage wird verbessert. Memory Foam ist sehr stoßabsorbierend und verhindert Scheuerstellen.

Zusätzlich passt sich das Acavallo Pad den individuellen Körperkonturen des Pferdes perfekt an. So ist jeder Milimeter unter dem Sattel optimal gepolstert und das Gewicht des Reiters kann perfekt verteilt werden.

Innovative Acavallo Faser: 3D Abstandsgewirke

Acavallo setzt mit den neuen widerristfreien Memory Foam Halfpads noch einen drauf! Die Abstandsgewirke sind technisch hochentwickelte Materialien, welche darauf ausgelegt sind, das einwirkende Gewicht optimal zu verteilen und gleichzeitig maximalen Luftstrom durch ihre Fasern hindurch zu lassen. Dadurch werden die Hautatmung sowie eine gesunde Haut- und Muskelspannung begünstigt. Auch der Blutkreislauf wird unterstützt. Zudem leiten Abstandsgewirke Scherkräfte ab, wodurch sie ideal für sensible und besonders rückenempfindliche Pferde sind.

Die Kombination der Materialien:
  • verhindern Wärmestaus
  • lassen eine kontinuierliche Luftzirkulation zu
  • bieten eine schnellere Schweißabsorption und effiziente Verdampfung

Ein weiterer Vorteil ist die Pflegeleichtigkeit dieser Pads. Die Abstandsgewirke sind einfach unter fließendem Wasser abzuwaschen und können umgehend wiederverwendet werden, da sie sehr schnell trocknen und nur ausgeschüttelt werden müssen!
Diese qualitativ hochwertigen Acavallo Pads können auch bei niedrigen Temperaturen und mit einem milden Reinigungsmittel in der Maschine gewaschen werden.

Eine Innovation bei Acavallo – absolutes Wohlbefinden und Schutz für Dein Pferd!

Dein Pferd hat einen hohen Widerrist oder benötigt einfach mehr Platz am Widerrist? Dann bietest Du ihm den besten Schutz und Komfort mit einem innovativen Acavallo Widerristfreien Memory Foam Halfpad. Wenn es nicht unbedingt ein widerristfreies Pad sein soll, dann schau Dir doch mal die anderen Produkte für das Wohlbefinden und die Gesundheit Deines Pferdes von Acavallo an! In unserem Blog zeigen wir Dir, wie Du das richtige Acavallo Sattelpad für Dein Pferd findest.

Auf einen gesunden Pferderücken!

Liebe Grüße
Sabrina

Aquatrainer: Rehabilitation für das Pferd

Aquatrainer: Rehabilitation für das Pferd

Die gelenkschonende Bewegungsmöglichkeit für Pferde ist besonders nach und während Verletzungen und zur Rehabilitation sehr wichtig. Beim Aquatrainer läuft das Pferd wie auf einem Laufband, nur dass sich dieses unter Wasser befindet und schonender die Muskulatur aufbaut während die Beine gleichzeitig gekühlt werden. Der Aquatrainer ist zur Rehabilitation oder für Trainingszwecke bestens geeignet.

(mehr …)

Beinschutz des Pferdes: Warum Gamaschen und Hufglocken so wichtig sind!

Beinschutz des Pferdes: Warum Gamaschen und Hufglocken so wichtig sind!

Du liebst den Reitsport und genießt jede Sekunde im Sattel? Genau so soll das sein! In unserem Sport tragen wir eine große Verantwortung für unsere Pferde. Daher ist es sehr wichtig, dass wir sie so gut wie möglich und nötig schützen. Du kannst Dein Pferd natürlich nicht in Watte einpacken und in eine Gummibox sperren! Ein Pferd ist kein „Sportgerät“, es ist ein Lebewesen und hat ein Recht auf ein angemessenes, artgerechtes Leben. Dennoch solltest Du gleichzeitig auch darauf achten, dass Du es gut schützt. Dein Pferd genießt sichtlich die Zeit auf der Koppel und tobt auch gerne mal rum? Das ist schön und soll so sein, aber achtest Du dabei auch auf den Beinschutz des Pferdes?

(mehr …)

Hier wohnt ein Reiter!

Hier wohnt ein Reiter!

Als Reiter weißt Du natürlich, dass Du mit Dreck unter den Fingernägeln, Stroh und Heu an der Kleidung und sandigen Schuhen vom Stall nach Hause kommst. Für Dich ist das normal! Aber kennst Du das, wenn Du nach dem Reiten nur mal kurz zur Bank, Einkaufen oder Dein Kind aus dem Kindergarten oder der Schule abholen willst? Du fühlst Dich wie auf dem Präsentierteller. Du wirst von Kopf bis Fuß gemustert. Na und? Du bist ein Reiter! Du DARFST das! Auch zuhause hinterlässt Dein Hobby Spuren. Was sagt Dein Besuch zu der Ordnung zuhause? Sieht man in der Wohnung, dass Du ein Reiter bist?

(mehr …)